"Was ist die Silva-Mind-Methode und wie kann sie mir im täglichen Leben helfen?"

Jose Silva - Begründer der Silva-Mind-Methode im hohen Alter   

 José Silva im hohen Alter

 

Die Silva-Mind-Methode ist ein von José Silva, einem
Amerikaner mexikanischer Abstammung, auf wissenschaftlicher Basis (Hirnwellenfunktion) entwickeltes Programm zur Erweiterung des Bewusstseins, zur Steigerung des persönlichen Erfolges und zur Entspannung.

Die Lehrmethode besteht aus der Vermittlung von praktischen Techniken, deren Einsatz zur Erreichung persönlicher und überpersönlicher Ziele führt.

Die Silva-Mind-Methode wird heute in über 100 Ländern auf der ganzen Welt vermittelt, und schon über vier Millonen Absolventen wenden heute die Techniken zur Verbesserung ihres Lebens an. Jedermann kann an den Kursen teilnehmen, wobei diese auch an Universitäten, Schulen, in Unternehmen und Organisationen durchgeführt werden.

Ablauf und Inhalt dieser selbsterzieherischen Methode beruhen auf langjährig erprobten Erfahrungen. Es werden keine therapeutischen Ziele verfolgt und es besteht keine Verbindung oder Nähe zu ideologischen, philosophischen, psychologischen oder religiösen Organisationen oder Gruppen. Falls Sie in einer psychiatrischen oder psychotherapeutischen Behandlung waren oder sich befinden und/oder Psychopharmaka oder Antiepileptika einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Ihrer Anmeldung ihren Arzt oder Therapeuten zu konsultieren.

Die von José Silva entwickelte Entspannungsmethode besticht durch die Einfachheit ihrer Anwendung. Durch leicht nachvollziehbare Techniken kann man sich selbst in einen Alpha-Zustand versetzen, in dem man dann direkt mit dem Unterbewusstsein kommuniziert.

Mit "Alpha" werden die Gehirnströme, die zwischen 7 und 14 Hz liegen, bezeichnet. Silva erstrebt für die Arbeit eine Frequenz von 10 Hz als Basis. Diese Frequenz liegt zwischen dem Wachbewusstsein (14 -21 Hz) und dem Schlaf (unter 4 Hz). Es wird darauf hin gearbeitet, diese Frequenz von 10 Hz zu halten, um in diesem Zustand Veränderungen im Unterbewusstsein herbei zu führen, durch die wir dann im Leben die Ergebnisse erzielen, die wir anstreben.

Diese Vorgehensweise kann man im weitesten Sinne auch als eine Art von Hypnose bezeichnen. Allerdings hat José Silva die Vorgehensweise gut strukturiert, sodass dies eine Anwendung ist, die auch von sehr kontrollierten Menschen gut eingeübt werden kann, die sonst nicht loslassen können und schwer in Hypnose versetzt werden können.


Wie Sie mit diesem Selbstlern-Kurs
a) die Silva-Mind-Methode spielend leicht erlernen
b) auch noch Ihr Englisch verbessern (vertrauen Sie mir - ich habe es auch getan!)



Bücher über die Silva-Mind-Methode bei www.amazon.de

Links zu anderen Websites über die Silva-Mind-Methode

Impressum